Marktfest des Gewerbevereins Zella-Mehlis e.V. mit

 „Verkaufsoffenem Sonntag am 18. Juni 2017“                   

Zum verkaufsoffenen Sonntag haben wieder  viele Geschäfte in Zella-Mehlis inklusive   A 71-Center von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Auch dieses Jahr lassen sich wieder einige Unternehmen etwas Besonderes einfallen, um den Kunden das Bummeln durch die Geschäfte schmackhaft zu machen.

Also, alles auf nach Zella-Mehlis - ein Besuch lohnt sich!

Auch zum „Marktfest auf dem Markt Zella“ am Sonntagnachmittag hat der Gewerbeverein wieder für ein umfangreiches Sortiment an Speisen und Getränken gesorgt, sodass die Besucher sowohl mit Kaffee, Kuchen und Eis von Bäckerei Scheidig und Café Otto wie auch mit Deftigem vom Rost versorgt werden. Natürlich steht ein gut sortierter Getränkewagen bereit, überdachte Sitzplätze sind ausreichend vorhanden.

„Hütes und Brüh“  ab 11.00 Uhr auf dem Zeller Markt:

Die Fleischerei Schneider bietet ähnlich wie zum „Stadtfest“ die beliebten Rouladen mit Klößen an. Da kann die heimische Küche mal kalt bleiben, Mittag gibt’s auf dem Markt.             

Ab 11 Uhr  musikalischer Frühschoppen !

An diesem Sonntagnachmittag  gibt es dann wieder Musik und Tanz auf dem Markt. Folgendes Programm haben wir für unsere Gäste vorbereitet:

  •     Tanzmariechen Genevieve vom MCC
  •     „Let Beat Band“ von der Musikschule Suhl
  •    Modenschau mit der „Pro Fashion  Boutique“
  •    Auftritt der Kinder vom Kindergarten “Ruppbergspatzen“
  •    Auftritt „Mäuschen“ und „Fünkchen“ des MCC
  •    Auftritt „Break Down“
  •    Große Hüpfburg
  •    Modenschau „Stöckel Braut –und Abendmode für Jedermann“
  •    Brillen - Modenschau
  •    Kinderschminken mit dem Freizeittreff
  •    Feuerwehrauto der FFW Zella-Mehlis
  •    Autohaus Kasper präsentiert den neuen „Renault Megan Kombi“
  •    Flohmarkt mit Spielsachen zugunsten Tierheim Zella-Mehlis

 Musik gibt’s von der „Party Dance Band“ Suhl.

 Die Moderation übernehmen wieder Cornelia Heinrich und Mike Mai.

 Plakate mit dem Programmablauf sind rechtzeitig im Stadtgebiet ausgehängt.

ACHTUNG:Die Zufahrt zum Markt über die Ernststraße aus Richtung Bahnhofstraße ist auch am Sonntag noch bis ca. 18 Uhr gesperrt. Umleitung über die Heinrich-Ehrhardt- Straße.

Vielen Dank an dieser Stelle auch den Anwohnern am Markt für ihr Verständnis bezüglich der durch die Veranstaltungen entstandenen Beeinträchtigungen.

 

Viel los war auch beim Marktfest im vorigen Jahr

Es bleibt also nur zu hoffen, dass viele gutgelaunte Gäste bei jedem Wetter auf den Markt nach Zella kommen. Viel  Spaß beim „Marktfest Zella“ wünscht

Der Gewerbeverein Zella-Mehlis e.V. 


 

Einladung zur Familienwanderung

 

Unsere Familienwanderung findet bereits am Pfingstmontag, 05.06.2017 statt.

Treffpunkt: 14.00 auf der Suhler Höhe am Schießstand

Wir wandern gemeinsam zur Regenberghütte, wo für Essen und Trinken bestens gesorgt ist. 


 

Arbeitsplan 2017

Allgemeines  

Ständige Aktualisierung  unserer Internetseite für Informationen an die Mitglieder

   
Veranstaltungen / Feste  
Jahresabschluss- und Jahresauftaktveranstaltung

15.01.2017, Naturheilgarten Suhl

Jahreshauptversammlung  mit Vorstandswahlen

23.03.2017, „Hotel Waldmühle"

Familienwanderung  Regenberghütte

10.06.2017

Sommer Open Air /
Sommerfest auf dem Markt Zella

17./18.06.2017

Weidefest des Gewerbevereins

24.09.2017

7. Lichterfest

05.11.2017

Stiftung des 15. Förderpreises des Gewerbevereins

08.11.2017

Ausschank zum Stadtfest

08./09./10.09.2017

   
Verkaufsoffene Sonntage  
Ostereiermarkt 26.03.2017
Marktfest 18.06.2017
Lichterfest 05.11.2017
Nikolausmarkt 03.12.2017

 


 

Jahreshaupt –und Wahlversammlung des Gewerbevereins Zella-Mehlis e.V. 

Am Donnerstag, dem 23.03.2017 fand im Hotel „Waldmühle“ die Jahreshaupt –und Wahlversammlung des Vereins statt.

15 Mitglieder und 1 Gast waren erschienen, um den Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden sowie die Vorstellung des neuen Arbeitsplans zu hören und zu diskutieren sowie den Vorstand für die nächsten zwei Jahre zu wählen.

Mit der Anzahl der erschienenen Mitglieder können wir auch in diesem Jahr nicht zufrieden sein. Gerade in diesem Jahr sollten sich doch einige Mitglieder mehr für die Arbeit den Vereins interessieren.

Dass auch seitens der Stadtverwaltung niemand erschienen war, wurde von den anwesenden Mitgliedern ebenfalls angemerkt. Schließlich trägt der Gewerbeverein in der Stadt schon einiges zur Gestaltung des kulturellen und gewerblichen Lebens bei, sodass ein Besuch der alle 2 Jahre stattfindenden Wahlversammlung durchaus angebracht wäre. Vorgeschlagen wurde, eine schriftliche Einladung extra zu versenden, da dies vielleicht erwartet werde.

Folgende Mitglieder wurden einstimmig in den Vorstand des Gewerbevereins Zella-Mehlis e.V. gewählt:

  Lutz Anding (Elektro-Anding)   Vorsitzender      
  Cornelia  Heinrich                                Stellvertreter
   Torsten Krell (Brillen+Kontaktlinsen) Kassenwart

 

Als Beisitzer wurden gewählt: Martina Helfricht       (Schreibservice Helfricht)
  Susen Langenhan       (Hotel Waldmühle)
  Jens Schieding            (Elektro-Schieding)
  Michael Schlütter (Farben-Engel)
  Matthias Anding   (Elektro-Anding)
     
Als Kassenprüfer wurden wieder gewählt: Kerstin Kreinberger  
  Henry Störmer  

Der bisherige Beisitzer Sebastian Anschütz kandidierte nicht wieder für den Vorstand. Der Vorstand dankte ihm für die gute Arbeit der letzten Jahre und hofft auch weiterhin auf tatkräftige Unterstützung bei der Vereinsarbeit. Vor allem bei der Organisation der Lehrlingspreise war Sebastian Anschütz sehr engagiert. Auch beim nun zu vergebenden Leistungspreis kann der Vorstand auf ihn bauen.

Michael Schlütter kandidierte nicht wieder für den stellvertretenden Vorsitzenden und wird zukünftig als Beisitzer im Vorstand mitarbeiten. Er war 16 Jahre als Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender im Verein tätig. Auch ihm dankte der Vorstand und  hofft auf  weiterhin rege Mitarbeit als Beisitzer und Pressewart.

Der neue Arbeitsplan wurde nahezu unverändert bestätigt und ist damit gültig. Auf der Internetseite des Vereins www.gwzm.de ist der Plan veröffentlicht und kann herunter geladen werden.

Ebenso bestätigt wurden der Bericht des Kassenwarts und der Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden. Der alte Vorstand wurde nach dem Bericht der Kassenprüfer entlastet.

In der Diskussion wurde durch den Vorsitzende das neue Genehmigungsverfahren für die verkaufsoffenen Sonntage erläutert. Hiernach muss nun nachgewiesen werden, dass nicht die geöffneten Geschäfte die Besucher anziehen, sondern das Festprogramm selbst. Dieses muss beim Landratsamt eingereicht werden. Die Regelung betrifft auch die 3 in diesem Jahr noch geplanten verkaufsoffenen Sonntage. Auf dem Prüfstand wird hierbei der Sonntag für das Lichterfest stehen. Der Verein kann dies nicht als größeres Fest mit Programm ausweisen. Hier wird in den nächsten Tagen nach einer Lösung gesucht, da die neue Regelung bereits die restlichen Sonntage in diesem Jahr betrifft. Der Vorstand wird über die weitere Entwicklung berichten.

Des Weiteren wurde über Entwicklung unseres Vereins im Rahmen der bevorstehenden Gebietsreform diskutiert sowie Vorschläge zur Verbesserung der Gegebenheiten bei „Weidefest“ gemacht.

Folgende verkaufsoffene Sonntage sind für das restliche Jahr 2017 noch geplant: 

18. Juni 2017  17. Markt und Sommerfest des Gewerbevereins
05. November 2017      7. Lichterfest des Gewerbevereins
03. Dezember 2017     Nikolausmarkt des Stadtverwaltung Z.-M.
Achtung: Zum Stadtfest findet kein verkaufsoffener Sonntag statt!

Der Vereinsvorstand bittet alle Zella-Mehliser Händler, diese Termine bereits vorzumerken.

Für den Vorstand
Michael Schlütter
Pressewart


 

E i n l a d u n g

Am Donnerstag, dem 23.03.2017 findet um 19.00 Uhr unsere

Jahreshaupt– und Wahlversammlung

im Hotel „Waldmühle“ in Zella-Mehlis statt. Alle Mitglieder und interessierten Gewerbetreibenden der Stadt sind herzlich eingeladen!

Tagesordnung:

1.   Begrüßung

2.   Jahresbericht des Vorsitzenden

3.   Kassenbericht

4.   Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

5.   Wahl des Vorstandes für 2017 bis 2019

6.   Wahl der Kassenprüfer

7.   Vorschau auf das Jahr, Arbeitsplan 2017 (Entwurf)

8.   Diskussion

Gewerbetreibende, die sich über die Arbeit des Vereins informieren möchten, sind ausdrücklich herzlich eingeladen. Gerade die Hauptversammlung ermöglicht einen guten Einblick in die Vereinstätigkeit.

Im Anschluss an die offizielle Veranstaltung bleibt noch Zeit, um in gemütlicher Runde individuelle Gespräche zu führen.

Für den Vorstand

Michael Schlütter


 

Weitere Beiträge...

Seite 2 von 3

Go to top