15. Lehrlingspreis des Gewerbevereins vergeben

 

Am 11.11.2015 vergab der Gewerbeverein Zella-Mehlis e. V. in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung den Lehrlingspreis an 2 gute und sehr gute Zella-Mehliser Lehrlinge 2 sehr gute Ausbildungsbetriebe der Stadt sowie einen Sonderpreis für außergewöhnliche Leistungen auf den zweiten Bildungsweg.

In einer sehr  anspruchsvollen Veranstaltung, die von Verein und Stadtverwaltung mit großem Aufwand organisiert wurde, fand die Vergabe von Urkunden, Medaillen und Geldprämien (für die Lehrlinge) statt. Die musikalische Gestaltung übernahm  der Chor „Vokalissimo“ unter der Leitung von Christa Buchwald. 

Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister eröffnete Lutz Anding, Vorsitzender des Gewerbevereins Zella-Mehlis e. V., die Festveranstaltung. Die Festrede hielt Frau Petra Kukuk, Abteilungsleiterin Aus und Weiterbildung der IHK. 

Die Laudatio für die Preisträger der Kategorie „Bester Lehrling“ hielt  Matthias Walter, Mitglied des Gewerbevereins: Ausgezeichnet wurden Herr Marcel Loyal, ausgebildet zum Industriemechaniker  bei Sandvik Tooling Supply Schmalkalden und Herr Tobias Will, ausgebildet zum Industriekaufmann  bei Feinmess Suhl GmbH.  Den Sonderpreis des Gewerbevereins erhielt  Frau Mandy Scheidig für ihre hervorragenden Ergebnisse bei der Zweitausbildung zur Altenpflegerin im AWO Seniorenheim „Am Lerchenberg“ in Zella-Mehlis

Michael Schlütter, stellvertretender Vorsitzender des Gewerbevereins, stellten die Preisträger in der Kategorie „Bester Ausbildungsbetrieb“ vor:   Den Preis für sehr gute Lehrausbildung erhielten die Firmen FHS Fahrzeughandel & Service GmbH und die Firma Arno Barthelmes Zella-Mehlis GmbH.

Wie jedes Jahr wurden auch die Ausbildungsbetriebe der „Besten Lehrlinge“ sowie deren Eltern geehrt und mit einem kleinen Geschenk bedacht. Beim im Anschuss stattfindenden Empfang des Gewerbevereins im Foyer des Ratsaals gab es Gelegenheit, sich über interessante Themen bei einem kleinen Imbiss zu unterhalten.


 

Lichterfest des Gewerbevereins am 08.11.2015 mit verkaufoffenem Sonntag

Bereits zum 5. Lichterfest lud der Gewerbeverein Zella-Mehlis e. V. die Zella-Mehliser und Gäste am verkaufsoffenen Sonntag. Eigentlich sollte dieses Fest mit Kerzen und Lichtern durch den trüben, kalten Novembertag führen. In diesem Jahr erinnerte das Wetter jedoch eher an einen schönen Spätsommertag, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat. Im Gegenteil.

Die Eröffnung des neuen „Café Scheidig“ in Verbindung mit der offiziellen Eröffnung der Hauptstraße an der Ecke Kirchstrasse brachte schon am Vormittag viele Menschen auf die Beine. Und auch ab 13 Uhr nutzten nach kleinen Anlaufschwierigkeiten die Kunden die Möglichkeit, bei angenehmen Temperaturen die geöffneten Geschäfte zu besuchen. Leider blieben auch dieses Jahr wieder einige Türen verschlossen. Der Gewerbeverein kann nun mal niemanden zwingen, diese Möglichkeit des Kundenservices und der Kundenbindung zu nutzen. Auch 2015 konnten sich die geöffneten Läden im Vergleich zu den beiden vergangenen anderen verkaufsoffenen Sonntagen des Jahres nicht beschweren und zogen eine insgesamt positive Bilanz.

Extrem gut besucht war die Abschlussveranstaltung mit Höhenfeuerwerk auf dem Rathausvorplatz. Ab 17.30 Uhr ging es los mit Glühwein, kalten Getränken und Bratwürsten. Viele Zella-Mehliser waren wieder mit Kind und Kegel unterwegs, oft mit einem Lampion in der Hand. Mit 2 Getränkeständen war der Gewerbeverein auf den Ansturm recht gut gerüstet, auch genügend Vorrat war geordert. Trotz der warmen Temperaturen war Glühwein der Renner, aber auch kalte Getränke wurden gekauft.

Ob der wiederum vor allem am Beginn der Veranstaltung entstandenen Wartezeit vor Allem bei den Bratwürsten wurde wieder die Frage nach einer Ausweitung der Veranstaltung mit mehr Versorgungsständen laut. Dies wird jedoch nicht möglich sein und ist im Konzept des Lichterfestes auch nicht vorgesehen. Der Verein bitte also die Gäste, sich gegebenenfalls auch in Zukunft auf eine kleine Wartezeit bei großem Andrang einzustellen. Alle Beteiligten geben sich an diesem Sonntagabend große Mühe, den Ablauf möglichst reibungslos zu bewältigen.

 

 

Das Feuerwerk startete um 18.30 Uhr und war nach Ansicht vieler Gäste das Schönste der letzten Jahre. Dazu beigetragen hat sicher auch der klare Himmel, an dem das Spektakel besonders gut zur Geltung kam.

Der Gewerbeverein Zella-Mehlis e.V. möchte sich an dieser Stelle auch im Namen der Händlerschaft bei allen Zella-Mehlisern bedanken, die durch ihren Einkauf in unserer Stadt und den Besuch des vom Verein gesponserten Feuerwerks ihre Anerkennung für die Arbeit des Vereins und der Innenstadthändler bekundeten. Dies spornt den Verein an, weiter für etwas mehr Abwechslung im Zella-Mehliser Alltagsleben zu sorgen und auch für 2016 ein Lichterfest mit Feuerwerk zu planen.

Ebenfalls bedanken möchte sich der Vorstand des Vereins bei der Familie Anschütz, die die Organisation der Getränkeversorgung übernahm.

Für den Vorstand Gewerbeverein Zella-Mehlis e.V.
Michael Schlütter


 

 

Nachlese zum „15. Weideabtriebsfest“ des Gewerbevereins Zella-Mehlis e. V.
- zum letzten Mal am „Stachelsrain“

   
  

Leider zum letzten Mal feierten der Gewerbeverein und die Firma Naturfleisch Fleischmann aus Bermbach mit vielen Besuchern das traditionelle Fest des „Weideabtriebs“ auf der Wiese zwischen Schwimmbad Einsiedel und Stachelsrain. Bei trockenem und sonnigem, wenn auch etwas kühlem Spätsommerwetter kamen auch 2015 noch einmal viele Zella-Mehliser und ihre Gäste bereits ab 10 Uhr zur Festwiese hinter dem Schwimmbad. Auch dort weidete eine kleinere Kuhherde von Mario Fleischmann, mit dessen Firma „Naturfleisch Fleischmann“ der Verein das Fest in den vergangenen Jahren und so auch dieses Jahr organisiert. Schließlich sind das Ende des Weidebetriebs in Zella-Mehlis und der bevorstehende Trieb der Rinder nach Bermbach in die Ställe der eigentliche Anlass zum Feiern, obwohl dieser erst mit Einsetzen des Frostes wirklich vollzogen wird.

Wiederum zeichnete der Gewerbeverein für die Gesamtorganisation und Getränkeversorgung verantwortlich, Kaffee/Kuchen kamen von der Bäckerei Scheidig, die Fleischerei Schneider bot zusätzlich Kesselgulasch an. Die Frauen und Männer um Mario Fleischmann kümmerten sich um Gebratenes und das Schmücken der Kühe. Eine Zusammenarbeit, die nun schon 15 Jahre gut funktionierte und für die sich der Gewerbeverein an dieser Stelle nochmals herzlich bedankt.

Bereits kurz nach 10 Uhr waren viele Sitzplätze besetzt, gegen Mittag auch die restlichen Bänke. Auf Zelte konnte verzichtet werden, da kein Regen in Sicht war und auch Sonnenbrand drohte nicht. Auch für die kleinen Gäste war einiges los. Bei Kinderschminken und Basteln gab es viel Spaß. Streichelzoo und Alpakas zum Anfassen waren nicht nur für die Kleinen ein Erlebnis. Beim „Gummistiefel-Ziel-Weit Wurf“ war Kraft und Geschicklichkeit gefragt. Schließlich ging es darum, den Stiefel so nah wie möglich an einem Ziel zu platzieren. Für die musikalische Unterhaltung sorgten noch einmal die „Ansbachtaler“, die eine supertolle Stimmung auf die Festwiese brachten.

Gegen Mittag wurden wie jedes Jahr die Kühe mit Blumen geschmückt. Nach dem Schmücken unter Beobachtung vieler Zuschauer verflüchtigten sich die Rindviecher jedoch schnell wieder in den hintersten Winkel der Weide. Auch das traditionelle Kuh-Bingo fand zum letzten Mal statt und hatte ein noch nicht da gewesenes Ergebnis: Das erste Mal in 15 Jahren hatte die Kuh Verstopfung und legte auch nach über einer Stunde keinen Fladen in eines der 16 Felder. So musste das Los über das Glücksfeld entscheiden und dieses trug die Nummer 13. Sieben der einhundertfünf Teilnehmer hatten diese Zahl richtig und teilten sich die Gewinnsumme. Gegen 17.30 Uhr ging die Veranstaltung zu Ende und die letzten Gäste nach Haus.

Wie bereits angekündigt endete die Veranstaltungsreihe der „Weideabtriebsfeste“ des Gewerbevereins Zella-Mehlis e. V. in Zusammenarbeit mit der Firma „Naturfleisch Fleischmann“ aus Bermbach mit diesem Fest. Innerbetriebliche Gründe bei der Firma Fleischmann haben dazu geführt, dass uns Mario Fleischmann bei der Veranstaltung nicht mehr zur Verfügung steht und dem Fest damit die Grundlage entzogen ist.

Der Vereinsvorstand möchte jedoch die Tradition eines Herbstfestes beibehalten, um den Zella-Mehlisern und ihren Gästen auch weiterhin die Möglichkeit zu geben, ein paar schöne, abwechslungsreiche Stunden in der Natur an einem Spätsommer-Sonntag zu verbringen. Es gibt bereits erste Ideen über ein neues Fest an neuem Ort und unter neuem Namen.
Wer gute Ideen und Vorschläge hat, kann sich gern beim Vereinsvorstand melden. Schließlich haben uns in jedem Jahr viele Gäste ermuntert, ein solches Fest auf alle Fälle bei zu behalten.

Unser besonderer Dank gilt natürlich gerade in diesem letzten Jahr allen aktiven Vereinsmitgliedern, die mit ihren Familien die Durchführung des Festes erst ermöglichten und in den letzten 15 Jahren am letzten Septembersonntag von 7 Uhr morgens bis 19 Uhr ehrenamtlich arbeiteten. Das dabei die eigene Technik mit eingesetzt wurde, ist ebenfalls keine Selbstverständlichkeit. Vielen Dank an alle Mitwirkenden des Gewerbevereins und nochmals an die Firma „Naturfleisch Fleischmann“ aus Bermbach für die 15 schönen Jahre!!

Für den Vorstand Michael Schlütter                      


 

Stadtfest 2015

Wie in den vergangenen Jahren ist auch 2015 der Gewerbeverein Zella-Mehlis beim Stadtfest dabei. Wir freuen uns, dass wir durch die Stadtverwaltung dieses Jahr mit der Außenbewirtung betraut wurden. Gemeinsam mit dem MCC werden wir mit unserer Mannschaft die 2 Getränkewagen vor dem Festzelt bewirtschaften und in bewährter Weise alle durstigen Kehlen zufrieden stellen.

Die Bewirtschaftung des Zeltes sowie die Speisenversorgung wurden durch die Stadtverwaltung in diesem Jahr in andere Hände gegeben.

Die beiden Vereine hoffen wieder auf gutes Wetter zum Stadtfest, gut gelaunte Gäste und regen Besuch an den beiden Getränkewagen. Wie immer kommt der Erlös dort den Zella-Mehlisern wieder zu Gute - beim Karneval in Mehl's oder einem Sommer-Open-Air auf dem Zellaer Markt durch den Gewerbeverein.

In diesem Sinne: Alles auf zum Stadtfest Zella-Mehlis 2015 !!

 


 

Familienwanderung 2015 zur Regenberghütte

 


 

Petrus ist Vereinsmitglied: Das„Markt-und Sommerfest“ des Gewerbevereins auf dem Zellaer Markt

am Sonntag, dem 28.06.2015

Bereits am frühen Sonntagmorgen 7 Uhr trafen sich die aktiven Mitglieder des Gewerbevereins und Helfer bei bestem Wetter auf dem Markt in Zella, um den Aufbau für das „ Marktfest“ zu starten. Zelte, Sitzgarnituren und Getränkewagen mussten aufgebaut werden, ebenso wie Hüpfburg und Schminkstation für die Kinder.

Vielen Dank an dieser Stelle für das Umparken der Anwohnerautos, sodass der Platz einwandfrei genutzt werden konnte.

 

Bereits um 11 Uhr  startete das Fest mit Musik von der „Party Dance Band“, ab 13 Uhr ging es dann los mit dem Programm. Tanzeinlagen mit den MCC-Mädels, tanzenden Frisösen, Moden-und Brillenschau sowie dem Hausfrauenballett  wurden von Conni Heinrich und  Mike Mai  in bewährter MCC-Manier moderiert. Vielen Dank dafür.

Eis vom Cafe Otto, Gebratenes von der Fleischerei Löser  und Cafe und Kuchen von der Bäckerei Scheidig ließen keine Wünsche offen. 

 

Die Tanzmariechen des MCC boten auf dem schwierigen Boden akrobatische Einlagen und wurden mit viel Beifall bedacht.

Auch an der „Kuscheltier-Ausstopfstation“ leuchteten die Kinderaugen und es gab viel zu tun.

Mit dem „verkaufsoffene Sonntag“ waren die teilnehmenden Händler teils sehr zufrieden, auch wenn manchmal mehr geschaut als gekauft wurde. Aber das soll an solch einem Tag ja auch so sein. Leider blieben auch diesmal einige Türen zu, durch den Gewerbeverein auch nur schwierig geändert werden kann.

Gegen 18 Uhr endete der Festsonntag bei bestem Wetter auf dem Zellaer Markt für die Besucher und nach dem Abbau am Abend auch für den Gewerbeverein.

Ein Dank an dieser Stelle allen Vereinsmitgliedern und deren Partnern für ihren unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz. Ebenso der Stadt Zella-Mehlis für die Genehmigungen und den Einsatz der Bauhofmannschaft.

 

In Bezug auf Festveranstaltungen muß unser schöner Markt in Zella nun leider wieder ein ganzes Jahr warten. Angedacht ist im nächsten Jahr auch wieder ein „Sommer-Open-Air“, dem dieses Jahr  sowieso das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte. Dafür wünschen wir uns für 2016 genau das gleiche Wetter, wie an diesem herrlichen Junisonntag.

Der Gewerbeverein freut sich bereits auf das Stadtfest, wo die Vereinsmitglieder die Bewirtung der Getränkewagen im Außenbereich übernommen haben und sicher wieder viele bekannte Gesichter vom „Marktfest“ begrüßen können. Also, bis dahin….


 

„15. Marktfest Zella“ des Gewerbevereins Zella-Mehlis e.V.  am 28. Juni 2015 von 11 bis 17 Uhr

verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Bereits zum fünfzehnten Mal jährt sich in diesem Jahr das Marktfest auf dem Zellaer Markt, das seinerzeit aus Anlass der Neugestaltung des Marktes vom Gewerbeverein ins Leben gerufen wurde.

Nachdem das Marktfest in den letzten 3 Jahren mit einem Open Air-Konzert am Samstagabend zum „Sommerfest“ ausgeweitet wurde, findet in diesem Jahr wieder das traditionelle „Marktfest“ am Sonntag statt. Hauptgrund für diese Rückkehr zur „Ein-Tages-Veranstaltung“ am Sonntag ist die Straßenbau- Maßnahme in der Hauptstraße, welche auch den Bereich direkt am Markt Zella betrifft.

Für diesen Marktfestsonntag hat der Gewerbeverein Zella-Mehlis allerdings ein ganz besonders abwechslungsreiches Programm geplant, das hoffentlich keine Wünsche offen lässt:

  • Musik es von der „Party Dance Band“ aus Suhl, die vom Schlager bis zur Volksmusik alle Musikrichtungen bietet
  • Tanzeinlagen der Minimäuse, Fünkchen und Funken des MCC, auch das „Hausfrauenballett“ hat eine Einlage angekündigt
  • Nach einigen Jahren Unterbrechung gibt es auch wieder eine Modenschau, präsentiert von der Boutique „Pro Fashion“ aus Zella-Mehlis.
  • Interessant zu werden verspricht auch der Auftritt der „Tanzenden Frisösen“ von der „Cutting Crew“, die auch die Frisuren der Models der Modenschau gestalten und unsere kleinsten Gäste mit Airbrush-Motiven verschönern.
  • Ebenfalls für die Kinder wird eine Hüpfburg vor Ort sein. Ob Ponyreiten angeboten werden kann, ist noch nicht ganz sicher.
  • Die Firma Krell-Brillen und Kontaktlinsen ist mit einer Brillenschau vor Ort.

Natürlich ist für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Die Firma Löser übernimmt die Abteilung „Gebratenes vom Rost“, während die Bäckerei Scheidig für Kaffee und Kuchen zuständig ist und es vom Café Otto leckeres Eis gibt.

Die Getränkeversorgung übernimmt der Gewerbeverein Zella-Mehlis, überdachte Sitzplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden-zumindest für die Besucher, die zur rechten Zeit vor Ort sind. 

Plakate mit dem Programmablauf werden  im Stadtgebiet ausgehangen.

 

Verkaufsoffener Sonntag am 28. Juni 2015 von 13 bis 18 Uhr

 Zum „verkaufsoffenen Sonntag“ haben viele Geschäfte der Stadt inclusive des A71-Centers von 13 bis 18 Uhr geöffnet und bieten den Besuchern verschiedene Sonderaktionen. Auch dieses Jahr ließen sich wieder einige Unternehmen etwas Besonderes einfallen, um den Kunden das Bummeln durch die Geschäfte schmackhaft zu machen.

Es bleibt also nur noch auf schönes Wetter und viele, gutgelaunte Gäste zu hoffen. Viel  Spaß beim „15. Marktfest Zella“ wünscht der Gewerbeverein Zella-Mehlis e.V.

 

Impressionen Marktfest 2014

 
 
  
 

 


 

  

Arbeitsplan 2015

1. Allgemeines

Nutzung unserer Internetseite für Informationen an die Mitglieder

 

2.  Veranstaltungen / Feste

Jahreshauptversammlung  am 11.03.2015, 19.30 Uhr "Waldmühle"

Sommerfest auf dem Markt Zella
Termin: 28.  Juni 2015
Sommerfest im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags ab 14 Uhr mit Kinderbelustigung, musikalischer Unterhaltung

(Stadtfest 11.-13.09.2015)

15. Weideabtriebsfest  am 27.09.2015

Verkaufsoffener Sonntag zum 5. Lichterfest am 08.11.2015
mit Glühweinausschank und Feuerwerk auf dem Rathausvorplatz

Stiftung des 15. Lehrlingspreises am 11. November 2015

 

3. Sonstiges

Verein übernimmt nach wie vor die Einlösung der Gutscheine der Stadt, Abrechnung erfolgt beim Kassenwart

Babygutscheine müssen direkt bei der Stadtverwaltung eingereicht werden.

 

Verkaufsoffene Sonntage
Ostereiermarkt: 15.03.2015
Sommerfest: 28.06.2015
Lichterfest: 08.11.2015
Nikolausmarkt: 06.12.2015

 Der Entwurf wurde bestätigt zur Jahreshaupt-/Wahlversammlung am 11.03.2015.

 

 

 

 2015   - 
15 Jahre Gewerbeverein Zella-Mehlis e. V.

 

Veranstaltungen 2015

 

 Marktfestzum verkaufsoffenen Sonntag

 28.06.2015

 

 

Stadtfest

 11.-13.09.2015

 

 

 Weideabtrieb

 27.09.2015

 Lichterfest zum verkaufsoffener Sonntag

08.11.2015 

 

 

 Verleihung des 15. Lehrlingspreises

11.11.2015

 

 

verkaufsoffener Sonntag zum Nikolausmarkt

06.12.2015

 

 

Go to top