Arbeitsplan 2011

 

1. Allgemein

1.1. Gestaltung von Mitgliederstammtischen

- Veranstaltungen/Termine nach Bedarf

- Themenvorschläge: - Betriebliche Altersvorsorge - eine gute Idee?

- IHK und Handwerkskammer - was wird aus unseren Beiträgen?

 

1.2. Online-Informationen und Internetauftritt

- die Vereinsmitglieder werden verstärkt durch e-mails bzw. durch die Homepage informiert

- ständige Aktualisierung unserer Homepage mit neuesten Informationen und Bildern

- Fertigstellung des Internetauftritts durch Andy Hartung

- Aktualisierung der Rubrik „Presse“

 

1.3. Ehrung von Mitgliedern bei Jubiläen und wichtigen persönlichen Anlässen

- Glückwunschschreiben bei besonderen Ereignissen (nach Absprache mit dem Vorstand)

 

1.4. Organisation Ausbildungstruck Handwerkskammer

- Verein schafft die Rahmenbedingungen und organisiert Vor- und Nachbereitung in Verbindung mit Schulen, sonstigen Bildungseinrichtungen und Stadtverwaltung

- Hauptverantwortlicher Sebastian Anschütz

- Absprache mit Handwerkskammer

- Gewerbegebiet Zella-Mehlis (nach Absprache)

 

2. Veranstaltungen/Feste

2.1. Teilnahme an der „Walpurgisnacht“ mit einem Bierwagen

- 30.04.2011

- Teilnahme hängt von den Vertragsbedingungen der Stadt ab

 

 

2.2. Vorbereitung und Durchführung der 10. Frühjahrswanderung

- Domberg / 21.05.2011 / 14.00 Uhr

- Treffpunkt: wird kurzfristig mitgeteilt

 

2.3. Durchführung des 1. Sommerfestes auf dem Markt Zella am 25./26.06.2011

- Sommerfest im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags (Ortsteil Zella bis Grenzweg)

- Großes Sommer-Open-Air-Fest des Gewerbevereins

- Samstag von 20.00 Uhr bis 1.00 Uhr Liveband „CC Rider“ auf großer Marktbühne

- Sonntag: - „Stillerthaler Blasmusik“ von 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

- Kinderbelustigung: (Hüpfburg, Schminken, ev. Reiten)

- Modenschau/Frisurenschau (Maestro), Ringer

- MCC- Ballett

- Versorgung an beiden Tagen durch Verein (Getränkewagen), Speisen durch einen Vereins-

Mitgliedsbetrieb (Fleischerei Schneider, Fa. Löser, Fa. Fleischmann)

 

2.4. Vorbereitung und Durchführung Ausschank zum Stadtfest 2011

- 09.09.2011 - 11.09.2011

- Teilnahme hängt von den Vertragsbedingungen der Stadt ab

- Bewirtschaftung Getränkewagen durch Vereinsmitglieder, Standplatz noch unklar (Zelt?)

- Speisenversorgung nach Möglichkeit durch ein Vereinsmitglied

 

2.5. Durchführung des 11. Weideabtriebsfest in Zusammenarbeit mit Fleischmanns Naturfleisch GbR

- 25.09.2011, 11.00 Uhr - 18.00 Uhr

- Streichelzoo Zooschule Suhl

- Bogenschießen

- Vorführungen Forsttechnik

- ...

- Finanzierung teilweise über Sponsoring

 

2.6. Stiftung und Ausrichtung des 11.Lehrlingspreises für Zella-Mehliser Lehrlinge

- 09.11.2011, 19.30 Uhr im „Großen Ratssaal“ in Absprache mit Stadtverwaltung

- ausgezeichnet werden 2 Lehrlinge und 2 oder 3 Betriebe

- Einladungen an alle ausbildenden Betriebe der Region (ohne Nennung der Preisträger) über Stadtverwaltung mit deren Briefkopf, Kontakt zu Frau Siefke (Stadtverwaltung) bereits ab März

 

2.7. Organisation eines verkaufsoffenen Sonntags zum 2. Lichterfest am 06.11.2011

- Einbeziehung aller Händler und Gewerbetreibenden (individuelle Aktionen)

- Kerzen/Fackeln vor den Geschäften – eventuell zentral durch Verein organisieren

- Werbung in Presse

- Mitwirkung der Feuerwehr abklären

- Glühweinausschank vorm Rathaus (Verein)

- Bratwurststand vorm Rathaus (Fleischerbetrieb - absprechen)

- Kleines Blaskonzert vor dem Rathaus

- Höhenfeuerwerk (Größenordnung etwa wie 2010)

 

 

2.8. Vorbereitung und Durchführung einer Jahresabschlussfeier 2011

- 26.11.2011, „Kartoffelhaus“

 

 

2.9. Mitarbeit beim Nikolausmarkt der Stadt auf dem Markt Zella vom 02.12.2011 bis zum 04.12.2011

- Veranstalter des Nikolausmarktes ist auch 2011 die Stadt Zella-Mehlis

- Eröffnung am 02.12.2011, 17.30 Uhr mit Lampionumzug und Versorgungsständen

- Absicherung und Führung des Umzugs durch Feuerwehr/Polizei in Verantwortlichkeit der Stadtverwaltung (auch personell)

- Ablauf des Festbetriebes entsprechend 2010.

- Einbeziehung der Händlerschaft - vorbereitende Zusammenkunft mit Standbetreibern

- Einsammeln von Werbekostenzuschüssen bei Gewerbetreibenden

- Kontaktaufnahme Sponsoren für Nikolausbeutel

- Erstellen und Verteilen der Gutscheine an die Kindergärten

- Backen des Schlüssels: Marktbäcker

- Bestellen von Pferden wie 2010

- Erstellen und Verteilen der Plakate

 

3. Sonstiges

- Verein übernimmt weiterhin die Einlösung von Gutscheinen der Stadt

- Abrechnung bei Kassenwart

- Babygutscheine werden direkt von den Firmen bei der Stadt eingereicht

 

 

Go to top