Vorstandswahl 2011

Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Zella-Mehlis e. V.

 

Der Gewerbeverein Zella-Mehlis e. V. lud am 16.03.2011 zu seiner Jahreshaupt- und Wahlversammlung ein.

 

Michael Schlütter zog ein Resümee der Vereinsarbeit im vergangenen Jahr. Ein Höhepunkt im vergangenen Jahr war das 10-jährige Bestehen des Vereins, der am Gründungstag und Gründungsort mit Mitgliedern und Gästen begangen wurde.

Durch die Ausgestaltung des Weideabtriebsfestes sowie die Beteiligung an Stadtfest und Walpurgisnacht konnten die finanziellen Mittel eingenommen werden, um andere traditionelle Veranstaltungen wie Lehrlingspreis, Nikolausmarkt und auch das neue Lichterfest durchführen zu können. Auch das Marktfest, ursprünglich neben der Verlegung des Frischemarktes zur Belebung des damals neu gestalteten Zellaer Marktes initiiert, ist 2010 wieder von den Bürgern gut angenommen worden. Der erstmals durchgeführte Frühschoppen wird in dieser Form nicht wiederholt. Zum erstmals initiierten Lichterfest anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags stellte Herr Schlütter fest: „Wir wurden fast überrannt, damit hatten wir nicht gerechnet.“ Damit sind dahingehend auch die Weichen für 2011 gestellt.

Die Vereinsarbeit ist ohne die Mitwirkung der Mitglieder und ihrer Familien nicht möglich. Für dieses Engagement und das ihm entgegengebrachte Vertrauen bedankte sich Herr Schlütter bei allen Beteiligten.

 

Der bisherige Vorsitzende Michael Schlütter trat aus beruflichen Gründen nicht zur Wahl an. Einstimmig wurde als neuer Vorsitzender Sebastian Anschütz gewählt. Die Vorstandsmitglieder Lutz Anding und Torsten Krell wurden, ebenfalls einstimmig, in ihren Ämtern als Stellvertreter und Kassenwart bestätigt. In den erweiterten Vorstand wurden als Beisitzer gewählt: Michael Schlütter, Susen Langenhan, Martina Helfricht, Jens Schieding und Matthias Anding.

 

Sebastian Anschütz stellte den neuen Arbeitsplan vor. Neben dem traditionellen Weideabtriebsfest findet am 25./26.Juni 2011 zum verkaufsoffenen Sonntag ein großes Sommer-Open-Air-Konzert auf dem Zellaer Markt statt mit einer Live-Band am Samstagabend und den gewohnten Nachmittagsveranstaltungen am Sonntag.

 

Der Gewerbeverein wird mit dem neuen Vorsitzenden Sebastian Anschütz an Traditionen weiterarbeiten, aber auch neue Sichtweisen in die Vereinsarbeit aufnehmen.

Go to top